Der Österreichische Kunstpreis

  1. Über den Preis
  2. Österreichischer Kunstpreis – Bildende Kunst
  3. Österreichischer Kunstpreis – Künstlerische Fotografie
  4. Österreichischer Kunstpreis – Video- und Medienkunst
  5. Österreichischer Kunstpreis – Musik
  6. Österreichischer Kunstpreis – Film
  7. Österreichischer Kunstpreis – Literatur
  8. Österreichischer Kunstpreis – Kinder- und Jugendliteratur
  9. Österreichischer Kunstpreis – Kulturinitiativen
  10. Österreichischer Kunstpreis – Aktuelle Jahresthemen

Über den Preis

Der Österreichische Kunstpreis, bis zum Jahr 2009 Würdigungspreis, wird etablierten Künstlerinnen und Künstlern für ihr umfangreiches, international anerkanntes Gesamtwerk zuerkannt und jährlich beziehungsweise biennal (Kinder- und Jugendliteratur) vergeben. Diese Auszeichnung ist mit 15 000 Euro dotiert.

Österreichischer Kunstpreis – Bildende Kunst

Der Preis wurde ursprünglich jährlich, dann biennal und seit 2009 wieder jährlich vergeben.

  • 2014 Alois Mosbacher
  • 2013 Carola Dertnig
  • 2012 Michael Kienzer
  • 2011 Walter Vopava
  • 2010 Franz Graf
  • 2009 Constanze Ruhm
  • 2007 Josef Dabernig
  • 2005 Lois Weinberger
  • 1998-2004 keine Vergabe
  • 1996 Brigitte Kowanz
  • 1994 Romana Scheffknecht
  • 1992 Manfred Nisslmüller
  • 1990 Arch. Szyszkowitz + Kowalski
  • 1989 Franz Ringel
  • 1988 Kurt Kappa Kocherscheidt
  • 1984 Hermann Nitsch
  • 1983 Christian Ludwig Attersee
  • 1982 Heinz Tesar
  • 1981 Günther Brus
  • 1980 Peter Pongratz
  • 1979 Bruno Gironcoli
  • 1978 Gerhardt Moswitzer
  • 1977 Arch. Josef Lackner
  • 1976 keine Vergabe
  • 1975 Maria Lassnig
  • 1974 keine Vergabe
  • 1973 Ferdinand Stransky
  • 1972 Maria Bilger

Österreichischer Kunstpreis – Künstlerische Fotografie

  • 2014 Christian Wachter
  • 2013 Inés Lombardi
  • 2012 Matthias Herrmann
  • 2011 Michaela Moscouw
  • 2010 Paul Albert Leitner
  • 2009 Hans Kupelwieser
  • 2008 Ingeborg Strobl
  • 2007 Maria Hahnenkamp
  • 2006 Aglaia Konrad
  • 2005 Sabine Bitter, Helmut Weber
  • 2004 Seiichi Furuya
  • 2003 Birgit Jürgenssen
  • 2002 Elfriede Mejchar
  • 2001 Tamara Horakova, Ewald Maurer
  • 2000 Cora Pongracz
  • 1999 Friedl Kubelka
  • 1998 Valie Export
  • 1997 Heinz Cibulka
  • 1996 Margherita Spiluttini
  • 1995 keine Vergabe
  • 1994 Leo Kandl
  • 1993 Manfred Willmann
  • 1992 Herwig Kempinger
  • 1991 Michael Schuster
  • 1990 Günther Selichar
  • 1989 Peter Dressler
  • 1988 Erich Kees

Österreichischer Kunstpreis – Video- und Medienkunst

  • 2014 Friederike Pezold
  • 2013 Gerda Lampalzer
  • 2012 Linda Christanell
  • 2011 Robert Adrian
  • 2010 Richard Kriesche
  • 2009 Gottfried Bechtold
  • 2008 Ruth Schnell

Österreichischer Kunstpreis – Musik

  • 2014 Wolfgang Mitterer
  • 2013 Katharina Klement
  • 2012 Erich Kleinschuster
  • 2011 Gerd Kühr
  • 2010 Thomas Daniel Schlee
  • 2009 Beat Furrer
  • 2008 Fritz Pauer
  • 2007 Michael Radulescu
  • 2006 Christian Muthspiel
  • 2005 Peter Planyavsky
  • 2004 Michael Mantler
  • 2003 Herwig Reiter
  • 2002 Augustinus Franz Kropfreiter
  • 2001 Mathias Rüegg
  • 2000 keine Vergabe
  • 1999 Maria und Gerhard Crepaz
  • 1998 Balduin Sulzer
  • 1997 Bert Breit
  • 1996 Dieter Kaufmann
  • 1995 keine Vergabe
  • 1994 Hubert Stuppner
  • 1993 Walter Malli
  • 1992 Jenö Takacs
  • 1991 Michael Gielen
  • 1990 keine Vergabe
  • 1989 Anestis Logothetis
  • 1988 Werner Pirchner
  • 1987 Gösta Neuwirth
  • 1986 Johannes Martin Dürr
  • 1985 Thomas Christian David
  • 1984 Otto M. Zykan
  • 1983 Robert Schollum
  • 1982 Erich Urbanner
  • 1981 keine Vergabe
  • 1980 Ivan Eröd
  • 1979 Heinz Karl Gruber
  • 1978 Francis Burt
  • 1977 Gerhard Wimberger
  • 1976 Paul Kont
  • 1975 Karl Heinz Füssl
  • 1974 Kurt Schwertik
  • 1973 Heimo Erbse
  • 1972 Helmut Eder

Österreichischer Kunstpreis – Film

  • 2014 Florian Flicker (1965–2014)
  • 2013 Tizza Covi und Rainer Frimmel
  • 2012 Barbara Albert
  • 2011 Barbara Reumüller
  • 2010 Jessica Hausner
  • 2009 Götz Spielmann
  • 2008 Peter Roehsler
  • 2007 Christine Dollhofer
  • 2006 keine Vergabe
  • 2005 keine Vergabe
  • 2004 Mara Mattuschka
  • 2003 Manfred Neuwirth
  • 2002 Nikolaus Geyrhalter (Dokumentarfilm)
  • 2001 Ulrich Seidl
  • 2000 Michael Kreihsl (Spielfilm)
  • 1999 Goran Rebic (Dokumentarfilm)
  • 1998 Gustav Deutsch (Avantgardefilm)
  • 1997 Karina Ressler (Cutterin), Wolfgang Lehner (Kameramann)
  • 1996 Michael Pilz (Dokumentarfilm)
  • 1995 Peter Tscherkassky (Experimentalfilm)
  • 1994 Lisl Ponger, Martin Arnold (Experimentalfilm)
  • 1993 Egon Humer (Dokumentarfilm)
  • 1992 Dietmar Brehm (Experimentalfilm)
  • 1991 keine Vergabe
  • 1990 Michael Haneke für Der siebente Kontinent
  • 1989 Marc Adrian (Experimentalfilm)
  • 1988 Wolfram Paulus für Nachsaison
  • 1987 Ruth Beckermann (Dokumentarfilm)
  • 1986 Kurt Kren (Experimentalfilm)
  • 1985 Milan Dor (Spielfilm)
  • 1984 Christian Berger für Raffl
  • 1983 Mansur Madavi für Ein wenig sterben
  • 1982 keine Vergabe
  • 1981 Robert Dornhelm für She dances alone
  • 1980 Manfred Kaufmann für Gefischte Gefühle
  • 1979 Titus Leber für Fremd bin ich eingezogen

Österreichischer Kunstpreis – Literatur

  • 2014 Peter Henisch
  • 2013 Karl-Markus Gauß
  • 2012 Robert Menasse
  • 2011 Franz Schuh
  • 2010 Paulus Hochgatterer
  • 2009 Margit Schreiner
  • 2008 Elfriede Czurda
  • 2007 Michael Köhlmeier
  • 2006 Christoph Wilhelm Aigner
  • 2005 Florjan Lipuš
  • 2004 Christoph Ransmayr
  • 2003 Dominik Steiger
  • 2002 Reinhard Peter Gruber, Inge Merkel
  • 2001 Heimrad Bäcker
  • 2000 Waltraud Anna Mitgutsch
  • 1999 Elisabeth Reichart
  • 1998 Marianne Fritz, Gerald Bisinger
  • 1997 Marianne Gruber, Monika Helfer
  • 1996 Marlene Streeruwitz, Fred Wander
  • 1995 Michael Scharang
  • 1994 Gerhard Amanshauser, Erika Mitterer
  • 1993 Jeannie Ebner, Helmut Eisendle
  • 1992 Josef Winkler
  • 1991 Felix Mitterer
  • 1990 Werner Kofler, Peter Rosei
  • 1989 Gerhard Roth, Gernot Wolfgruber
  • 1988 Hermann Jandl
  • 1987 Barbara Frischmuth, Gert Jonke
  • 1986 Marie-Thérèse Kerschbaumer
  • 1985 Reinhard Priessnitz
  • 1984 Elfriede Gerstl
  • 1983 Elfriede Jelinek
  • 1982 Alfred Kolleritsch
  • 1981 Julian Schutting
  • 1980 Milo Dor
  • 1979 Wolfgang Bauer
  • 1978 Ernst Jandl
  • 1977 Andreas Okopenko
  • 1976 Gerhard Rühm
  • 1975 Michael Guttenbrunner
  • 1974 Ilse Aichinger
  • 1973 Friederike Mayröcker
  • 1972 Erich Fried

Österreichischer Kunstpreis – Kinder- und Jugendliteratur

  • 2014 Edith Schreiber-Wicke
  • 2012 Winfried Opgenoorth
  • 2010 Jaqueline Csuss (Übersetzung)
  • 2008 Jutta Treiber (Autorin)
  • 2006 Erwin Moser (Autor, Illustrator)
  • 2004 Angelika Kaufmann (Illustratorin)
  • 2002 Senta Kapoun (Übersetzerin)
  • 2000 Monika Pelz (Autorin)
  • 1998 Lisbeth Zwerger (Illustratorin)
  • 1996 Wolf Harranth (Autor, Übersetzer)
  • 1995 Lene Mayer-Skumanz (Autorin)
  • 1992 Renate Welsh (Autorin)
  • 1989 Christine Nöstlinger (Autorin)
  • 1986 Käthe Recheis (Autorin)
  • 1983 Vera Ferra-Mikura (Autorin)
  • 1980 Mira Lobe (Autorin)

Österreichischer Kunstpreis – Kulturinitiativen

Österreichischer Kunstpreis – Aktuelle Jahresthemen

  • 2012 Büro trafo.K
  • 2009 Udo Wid für Interdisziplinarität
  • 2008 Verein Soho in Ottakring für langjährige Projektarbeit im Bereich des Interkulturellen Dialogs
  • 2007 Elizabeth McGlynn und InterACT – Werkstatt für Theater und Soziokultur für realisierte Projekte der Kunst im sozialen Raum
  • 2005 Mezzanin Theater für realisierte Kunst- und Kulturprojekte zur Integration von Menschen mit Behinderung
  • 2004 Theater ecce Salzburg für Kunst- und Kulturprojekte zur Integration von Menschen mit Behinderung
  • 2003 Chimera, Gruppe Bilderwerfer für realisierte Kulturprojekte zur Integration behinderter Menschen