Abteilung II/1 - Bildende Kunst, Architektur, Design, Mode, Foto und Medienkunst

  1. Aufgaben
  2. Details zu Förderungen und Ausschreibungen
  3. Kontakt

Aufgaben

Die Abteilung II/1 ist für die Förderung von Künstlerinnen und Künstlern, Künstlergruppen, Vereinen und anderen Institutionen in den folgenden Sparten zuständig:

  • Bildende Kunst
  • Architektur und Design
  • Mode
  • Fotografie
  • Video- und Medienkunst

Darüber hinaus koordiniert und organisiert die Abteilung II/1 bundeseigene Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland, wie z. B. die österreichischen Teilnahmen an der Biennale Venedig und anderen internationalen Veranstaltungen. Weiters werden in den Bereichen Bildende Kunst und Foto Werke von Künstlerinnen und Künstlern für die Artothek des Bundes und Fotosammlung des Bundes angekauft.

Vereine, Institutionen und Einzelpersonen können für folgende Vorhaben einen Förderungsantrag stellen:

  • Jahresprogramme (nur von Vereinen bzw. sonstigen Institutionen)
  • Ausstellungen, Projekte und Präsentationen im In- und Ausland
  • Kataloge, Publikationen
  • Arbeitsstipendien im In- und Ausland

Für verschiedene Stipendienprogramme und Preise erfolgen Ausschreibungen, für welche eine Bewerbung erforderlich ist:

  • Auslandsateliers (bildende Kunst, Foto, Video-Medienkunst, jährlich)
  • Bundesateliers im Inland (fallweise)
  • Outstanding artist award in den Sparten bildende Kunst, Foto, Video- und Medienkunst (jährlich)
  • Outstanding artist award für Karikatur und Comics (biennal)
  • Staatsstipendien für bildende Kunst, Foto, Video- und Medienkunst (jährlich)
  • Startstipendien in den Sparten der Abteilung (jährlich)
  • Auslandsmesseförderung für Galerien (jährlich)
  • Tische-Stipendien für junge Architektinnen/Architekten (jährlich)
  • Margarethe-Schütte-Lihotzky-Projektstipendien (jährlich)

Für weitere Preise und Stipendien erfolgen Ausschreibungen durch andere Institutionen, die vom Bundeskanzleramt gefördert werden:

  • Birgit-Jürgenssen-Preis (Ausschreibung durch Akademie der bildenden Künste; jährlich)
  • Modepreis (Ausschreibung durch Austrian Fashion Association, Verein zur Förderung österreichischen Modedesigns; jährlich)
  • Outstanding artist award für experimentelle Tendenzen in der Architektur (Ausschreibung durch wechselnde Architekturhäuser, biennal)
  • Outstanding artist award für experimentelles Design (Ausschreibung durch Vienna Design Week, biennal)
  • Kieslerpreis (biennal, abwechselnd finanziert von der Stadt Wien und dem Bund, Friedrich Kiesler Stiftung)

Details zu Förderungen und Ausschreibungen

Details zu diesen Förderungsmöglichkeiten und Ausschreibungen finden Sie auf den folgenden Seiten. Die Förderungen erfolgen in Form von Zuschüssen zu den beantragten Vorhaben.

Achtung! Geänderter Einreichmodus Fotografie: Ankaufansuchen für Fotografie künftig einmal pro Jahr, jeweils 30. April.

Kontakt

Bundeskanzleramt Österreich
Sektion II: Kunst und Kultur
Concordiaplatz 2, 1010 Wien

Fax-Nummer der Abteilung II/1: +43 1 531 09-206819 oder 206899
Die allgemeine Telefonnummer lautet +43 1 531 15-Durchwahl.
Die E-Mail-Adresse setzt sich aus vorname.nachname@bka.gv.at zusammen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
NameFunktionTelefon-Durchwahl
Mag. Gudrun SchreiberAbteilungsleiterin206810
Mag. Olga OkunevStv. Abteilungsleiterin206812
Claudia AmbrosMitarbeiterin206816
Mag. Thomas Burger, MASMitarbeiter206830
Herta HaberfellnerMitarbeiterin206815
Maria HaydenMitarbeiterin202477
Dr. Herbert HofreitherMitarbeiter206846
Mag. Gerhard JagersbergerMitarbeiter206813
Siegfried LassMitarbeiter206817
Mag. Joana PichlerMitarbeiterin206818
Gerlinde RienerMitarbeiterin203629
Gabriele KosnopflSekretariat206814