Fotos von Sandra Kosel

Arbeit von Sandra Kosel, siehe Beschreibung nachstehend

2 Arbeiten aus der Fotoserie: Leidenschaftlich aus dem Fenster schauen, 2007, Lambdaprint, je 79x70 cm © Matthias Klos, BMUKK
6 Arbeiten aus der Fotoserie: Robinsonaden, 2008-2010, Inkjet Print, Plakate, Din A1 © Sandra Kosel, BMUKK

Den Ausgangspunkt für Sandra Kosels Arbeiten bilden gesellschaftliche und gesellschaftspolitische Themen. Der Begriff kontextuelle Kunst umfasst dies am besten. Sie spielt mit Methoden und Formen aus anderen Genres, um diese bewusst in Frage zu stellen, oder/und ihnen einen neuen Rahmen zu geben. Die Betrachter sehen ein Image – eine Welt aus der sie stammen – finden sie sich darin wieder?

Sandra Kosel,
* 1980 in Graz, HTBLA Ortweinschule Bildnerische Gestaltung, FotoK Wien, Akademie der bildenden Künste Wien, 2007 Vertikale Galerie, Verbund AG, 2008 Aula der Akademie der bildenden Künste Wien, 2009 Ausstellung im Otto Wagner Haus an der Kaiserbadschleuse 2009, 2010 International Departure – Gate 10 -Contemporary European Photography Modena, lebt und arbeitet in Wien.

Zurück zur Übersicht