Fotos von Markus Krottendorfer

Arbeit von Ankauf: Markus Krottendorfer, siehe Beschreibung nachstehend

Das Drei-Schluchten Projekt, C-Print, 59x59 cm, 2002/2004, © VBK 2010

Das Drei-Schluchten-Staudammprojekt am Yangtzejiang war wohl Chinas ambitioniertestes und prestigeträchtigstes Bauprojekt der letzten Jahrzehnte. Die Destruktion der alten Siedlungen und Städte und der gleichzeitige Aufbau wurden als Zeichen einer neu anbrechenden Ära interpretiert, ein Bau, der auch als eine Demonstration von Macht zu verstehen war. Somit symbolisiert das Projekt auch den kulturellen und gesellschaftlichen Wandel Chinas.

Markus Krottendorfer,
* 1976 Wien, Schule für künstlerische Fotografie Friedl Kubelka Wien, Akademie der bildenden Künste Wien, 2006 "my private place", Galerie Fotohof Salzburg, 2005 "Qui Vive", NCCA, Moskau, 2004 "double game/triple gain" Galerie Charim, Wien, lebt und arbeitet in Wien

Zurück zur Übersicht