Inhalt

Digitalisierung auf internationaler Ebene

Internationale Ebene

Auf internationaler Ebene wurde schon vor dem Jahr 2000 mit gemeinsameren Aktivitäten der Mitgliedsstaaten und der Europäischen Kommission begonnen, nationale Digitalisierungsinitiativen und -programme auf europäischer Ebene abzustimmen.

Europeana, das Onlineportal zu Europas kulturellem Erbe

Seit November 2008 ist die Europeana als multimediales Online-Portal zu Europas verteiltem kulturellem Erbe der Öffentlichkeit zugänglich. Internet-Nutzerinnen und -Nutzer aus aller Welt freien Zugriff auf Millionen digitalisierter Texte, Bilder, Töne und Film-Aufnahmen aus Kulturerbe-Institutionen (Museen, Bibliotheken und Archiven) der EU-Mitgliedstaaten.

Weiterführende Information

Europeana und die Digitalisierung des kulturellen Erbes